Saturday, 16 May 2015

Bananen-Erdnuss-Schoko Eis

Dieser Nachtisch haut auch Omnivore und Non-Glutenfrei-Non-Vegan-Vegetarier von den Socken.
Es ist sehr einfach zu machen und erst noch schnell aber schmeckt einfach himmlisch!



Du brauchst dazu: 
einige reife Bananen
Erdnussbutter, 2-3 EL (nach Belieben gern mehr)
Schokolade, kleingehackt


Geräte: 
Kühltruhe
Tupperware oder Behälter zum einfrieren
Standmixer oder Küchenmaschine die Eis mixen kann
Esslöffel




1) Vorbereitung
Einige reife Bananen in Stücke schneiden und in einem Behälter einfrieren. (Tupperware, nur eine Schicht machen)



2) Auftauen
Sobald du deinen Nachtisch zubereiten möchtest nimmst du die Bananen aus der Gefriertruhe. Lass sie einige Minuten stehen, so dass sie von Hand auseinandergenommen werden können.



3) Masse mixen
Fülle sie in einen Standmixer / oder deine Küchenmaschine und beginne zu mixen. Daraus sollte eine cremige, gleichmässige Masse werden. Je nach Stärke deines Geräts kannst du die Bananen mehr oder weniger auftauen lassen. Gib einfach etwas Wasser dazu, falls das Gerät zu schwach ist. Die Bananen sollten aber auf jeden Fall noch kalt bleiben.



4) Alles andere zugeben
Gib jetzt 2-3 Löffel Erdnussbutter dazu und die Schokolade und mixe alles nochmal gut durch.
Schon sind wir fertig!




In Schalen abfüllen und nach Belieben noch garnieren oder einfach so essen. Lecker!










No comments:

Post a Comment

Note: only a member of this blog may post a comment.